Mandeln1 ist SIEGER der Kreisklasse!!

Jetzt heisst es wieder Relegation für einen Platz in der Gauklasse.Gestern Mittag besiegten Lea, Svenja, Sven und Julien den Tabbellenzweiten Herbornseelbach zuhause mit 1478:1468 Ringen. Damit gelang dem Quartett auch die Revanche für ihre bisher einzige Niederlage in dieser Runde mit 4 Ringen in Herbornseelbach. Lea Brammann erreichte nach dem Donnerstagtraining, bei dem der komplette Grundstand umgestellt wurde, noch 354 Ringe ( das wird nach Eingewöhnung des Standes noch viel besser ).

Svenja Traut war mit ihren erzielten 376 Ringe die Mannschaftsbeste, gefolgt von Sven und Julien, die beide gute 374 Ringe schossen.

Damit ist der letzte Wettkampf gegen Übernthal ohne Bedeutung, da die vier nicht mehr von Platz 1 gestossen werden können!!!Noch ein Wort zur Relegation: Insgesamt gesehen ist die Gauklasse der richtige Ort für unsere Mannschaft!! Ergebnisstechnisch können sie mithalten und  sie hätten nur 7 Wettkämpfe in der Runde!!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (5 votes cast)

2.Luftgewehrmannschaft festigt den 2.Tabellenplatz mit TOPP Mannschaftsergebnis!

In Rittershausen zeigte unsere 2.Mannschaft wieder einmal Topp Leistungen. Sie gewannen mit 102 Ringen Vorsprung. 1411:1309 lautete das Endergebnis. Dabei erzielte Patrick Rogoschewski mit 363 Ringen einen persönlichen Wettkampfrekord. Daniela Oppermann konnte mit 355 Ringen ebenfalls zufrieden sein. ALTSTAR Michael Schäfer hatte mit 349 Ringen ebenfalls ein klasse Resultat und Manuel Wego ist nach seinen erzielten 344 Ringen auf dem besten Weg, in kürzester Zeit stabil an oder über die 350 Ringe zu schießen. Fazit vor dem letzten Wettkampf der Runde gegen Breitscheid:Absolut positiv, wer hätte nach dem Ausfall wegen Bundeswehr von Chris Riedel an solche Topp Ergebnisse geglaubt!!!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)

Senioren siegen gegen Schönbach!!

Am Mittwoch war Tabellennachbar Schönbach bei unseren aufgelegt Senioren zu Gast. Den Wettkampf in Schönbach hatte unsere Mannschaft mit 16 Ringen verloren. Die Revanche gelang mit 846:830 Ringen, also exakt die gleiche 16 Ringe Siegdifferenz. Da beide Mannschaften jetzt punktgleich sind und der direkte Vergleich auch ausgeglichen ist, zählt jetzt nach dem letzten Wettkampf die Gesamtringzahl. Zu den Einzelergebnissen. Hildegard Kunze war mit 283 Ringe unsere beste Schützin, gefolgt von Mannschftsführer Karl Flach mit 282 Ringen, der sich dabei sogar eine Fahrkarte leistete. Emil Bartl hatte nach 30 Wertungsschüssen 281 Ringe auf dem Mannschaftskonto.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)

Vereinsmeisterschaft und Helferfest 2015

Am Samstag den 07.02.2015 findet die Jährliche Vereinsmeisterschaft mit Helferfest statt. Geschossen werden kann ab 14:00Uhr.

Das Finale Luftgewehr der besten sechs Schützen um den Gesamtvereinsmeister wird um 18:00Uhr geschossen. Bis dahin müssen alle (Schüler,Jugend,Junioren,Schützen und Senioren) durch sein.

Die Vereinsmeisterschaften Armbrust, 3Stellung usw. müssen bis zu diesem Termin ebenfalls geschossen worden sein. Es kann ab dem 01.01.2015 geschossen werden.

Im Anschluss und auch schon wärend dessen, hoffen wir auf ein schönes beisammen sein um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)