Mandeln 1 trumphft auf !!! Traut mit Bestleistung !!!

Nach ihrem 5:0 Sieg gegen Steindorf,zeigte die Mannschaft nun auch im 2.Wettkampf gegen Klein-Altenstädten ihre hervorragende Form. An Position 1 schiessend erzielte Svenja Traut mit 387Ringen ihre persönliche Bestleistung  und holte so gegen ihren Gegner(379) den ersten Einzelpunkt. An 2.Stelle konnte Michael Jaksch seinen Punkt nur knapp mit 376-375 sichern. Auf 3 schiessend zeigte Julien Lemme sein Potenzial mit starken 379-362 Ringen ging auch dieser Punkt klar an Mandeln.Yvonne Karle die auf 4 startete hat leider noch ein kleines Formtief konnte aber mit 370-362 auch ihren Punkt für die Mannschaft sichern. Nach diesen starken Einzelleistungen war es natürlich klar das auch der Mannschaftspunkt mit 1512-1478 Ringen an Mandeln ging. Klein-Altenstädten 0:5 Mandeln

 
Lufttgewehr Gau-Liga 2015/2016
Stand 27.09.2015

Platz Verein                  Ringe           E-Punkte        M-Punkte

1. Mandeln                      3015               10 : 0            4 : 0
2. Schlierbach                3011                10 : 0            4 : 0
3. Übernthal                   2956                 5 : 5             2 : 2
4. Mengerskirchen        2978                 3 : 7             2 : 2
5. Steindorf                     2958                 2 : 8            0 : 4
6. Klein-Altenstädten   2912                 0 : 10           0 : 4

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)

1.Mannschaft startet mit Heimsieg in die Gauliga

Am Samstag startete unsere 1.Mannschaft in die Gauliga Saison. Im ersten Wettkampf war der SV Steindorf zu gast.

Auf Position 1 schießend gewann Svenja Traut ihren Wettkampf mit starken 380 : 364 Ringen. Auf Position 2 gewann Sven Oppermann nach schwachem Start (89 erste Serie) noch mit 375 : 371 Ringen und sicherte so einen Weiteren Punkt. Durch das Fehlen von Julien Lemme kamen beide Neuzugänge zum Zug. Auf Pos.3 ging Michael Jaksch an den Stand und holte mit starken  379 : 364 Ringen einen klaren weiteren Punkt. Yvonne Karle die auf Pos.4 startete, kam stark in denn Wettkampf (97 erste Serie) und lies dann stark nach, gewann aber mit 369 : 354 Ringen den letzten der vier möglichen Punkte aus der Einzelwertung.

In der Mannschaftswertung kamen unser schützen zusammen auf starke 1503 Ringe und sicherten so mit  1503 : 1453 Ringen auch diesen Punkt. So hiess es am Ende Mandeln 5:0 Steindorf.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)