Spannendes Duell zwischen Mandeln 1 und Herbornseelbach 1

Am vergangen Samstag hatte unsere 1.Mannschaft die Schützen aus Herbornseelbach zu Gast.

Gesetzt waren in der Mannschaft Sven Oppermann, Julien Lemme, Michael Jaksch und Yvonne Karle. Auf Pos.1 lieferte Mannschaftsführer Sven Oppermann einen ordentlichen Wettkampf ab, musste sich aber am Ende mit 378 zu 379 Ringen geschlagen geben. Auf Pos.2  lieferte auch Julien Lemme ein ordentliches Ergebnis, musste sich aber klar mit 378 zu 384 Ringen geschlagen geben. Auf Pos.3 war Michael Jaksch trotz seiner 374 Ringe nicht zu frieden, holte aber gegen 370 Ringe seinen Punkt. So sollte Michael aber auch die Ausnahme bleiben, denn Yvonne Karle hatte auch kein Glück und verlor mit 366 zu 368 Ringen ihren Wettkampf. So gab es am Ende eine enge aber klare Niederlage für Mandeln mit 1495 : 1501 Ringen und 1:4 Punkten

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Senioren chancenlos gegen Schönbach

Vergangen Donnerstag traten unsere Senioren beim SV Schönbach an. In der Mannschaft : Karl Flach, Hildegard Kunze, und Frank Rogoschewski. Nicht in der Wertung Emil Bartl.

Bester Schütze der Mannschaft war Karl Flach mit 283 Ringen. Hildegard Kunze schoss 279 Ringe und Frank Rogoschewski 269 Ringe. So kahmen sie auf insgesamt 827 Ringe, Schönbach jedoch auf 846 Ringe. Emil Bartl schoss unter dem Strich und erreichte 277 Ringe.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Mandeln triumphiert beim Tabellenführer Hüttenberg

Unsere Schützen zu Gast beim Tabellebführer SV Hüttenberg. In der Aufstellung Sven Oppermann, Michael Jaksch, Yvonne Karle und Daniela Oppermann gingen unsere Schützen an den Stand.

Sven Oppermann musste sich trotz starker 380 Ringe geschlagen geben und verlor sein Duell gegen Oliver Schmidt 385 Ringe. Michael Jaksch legte nach und schoss ebenfalls starke 380 Ringe holte jedoch gegen Lisa Kinzenbach 368 Ringe den ersten Punkt für Mandeln. In den Duell um den nächsten Punk legte Yvonne Karle mit sehr starken 381 Ringen vor und sicherte gegen Marianne Rühl 373 Ringe den nächsten Punkt. Im letzten Duell des Abends trafen Daniela Oppermann und Joachim Rühl aufeinander. Dort unterlag Daniela leider knapp mit nur zwei Ringen 363 zu 365 Ringen doch reichten ihr Ringe die sie zum Mannschaftsergebnis beisteuerte um den entscheidenden Punkt für den Sieg zu sichern (Hüttenberg 1491: 1504 Mandeln). So siegt Mandeln am Ende mit 3:2 beim Tabellebführer!!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)