SG Mandeln siegt Zuhause gegen Klein-Altenstädten

Im ersten Rückrundenkampf war der SV Klein-Altenstädten zu Gast. Die Mannschaften traten in Folgender Besetzung an.

Für Mandeln: Sven Oppermann, Julien Lemme, Yvonne Karle und Lea Brammann.

Für Klein-Altenstädten : Timo Keller, Malte Simon Diehl, Jaqueline Rink und Anja Schulz.

Auf Pos.4 war das Duell Lea Brammann gegen Anja Schulz welches Lea mit starken 372 zu 361 Ringen klar für sich entscheiden konnte und den ersten Punkt für Mandeln.  Auf Pos.3 musste Yvonne Karle gegen Jaqueline Rink antreten und verlor mit 368 zu 369 Ringen an einem für beide eher schwachen Tag. So lautete der Zwischenstand 1:1. Auf Pos.2 bekam es Julien Lemme mit Malte Simon Diehl zu tun. Dort konnte Julien mit 373 zu 370 Ringen den nächsten Punk für Mandeln sichern. Entscheidend war nun das Duell zwischen Sven Oppermann und Timo Keller, dieses konnte Sven mit 380 zu 370 Ringen klar für sich entscheiden. So ging auch der Mannschaftspunkt mit 1493 zu 1470 Ringen an Mandeln, der Endstand lautete nun 4:1. (Heimsieg)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)