Senioren starten in die neue Runde 17/18

Unsere Senioren Sind am Donnerstag in die Neue Runde gestartet. Zu Gast in Schönbach starteten sie in der Aufstellung Frank Rogoschewski, Karl Flach und Emil Bartl. Emil Bartl schoss 251 Ringe was wohl derzeit am fehlenden Training liegen mag, besser machte es Karl Flach der mit 276 Ringen ein ordentliches Ergebnis zum Start hinlegte. Besser macht es nur noch Frank Rogoschewski der mit 285 Ringen sehr stark in die neue Runde startet. Doch leider reichte es am nicht und die Punkte blieben in Schönbach. Denn mit 851:812 war dort leider nichts zu holen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Die Schützengilde hat einen neuen Vorsitzenden

Am 5.März 2016 hatte der Vorstand zur ordentlichen Jahreshauptversammlung ins Mandler Schützenhaus eingeladen. Der 1.Vorsitzende Sven Oppermann konnte 40 Mitglieder und einen Gast begrüßen. Auf der Tagesordnung standen u.a. Neuwahlen des Vorstands, zahlreiche Ehrungen und eine Satzungsänderung.

Da es keine Einwände gegen die Tagesordnung gab, fuhr Sven Oppermann  mit seinem Bericht fort. Der Anzahl der Mitglieder lag zum 01.01.2016 bei 140 und somit bei 5 Mitgliedern weniger als im Vorjahr. Bei der Totenehrung gedachten wir unserem langjährigen Mitglied Maria Müller, welche im letzten Jahr verstarb.

Unsere Senioren-Mannschaft belegte in Grundklasse 2 den 6. Rang mit 4:16 Punkten. Die 1. Mannschaft schloss ihre Runde in der Gauliga mit 16:4 Punkten und Platz 2 ab. Aufgestiegen ist unsere 2. Mannschaft. Mit 14:2 Punkten auf dem 1. Platz schießen sie die nächste Runde in Grundklasse 1. Bei der Schüler-Jugendrunde hatten wir gleich zwei Mannschaften am Start. Hier belegte Mandeln 1 mit Max, Nina und Delia den 1. Platz. Mandeln 2 sicherte sich mit Lea, Marea, Jenny, Isabell und Lisa den 2. Platz. Dazu kamen zahlreiche Podiumsplätze unserer Schüler und Jugendlichen bei Kreis-, Gau- und Hessen-Meisterschaften.

Für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurde Manfred Otto geehrt. Dem Verein 50 Jahre die Treue hielten Dieter Karle, Rosemarie Ortmann sowie Gerhard und Ingeburg Götze.

Nun standen die Neuwahlen auf dem Programm. Dieter Karle wurde zum Wahlleiter ernannt. Volker Pautz – der als Jugendleiter nicht mehr zur Verfügung stand – wurde einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Zweiter Vorsitzender wurde Julien Lemme. In ihren Ämtern bestätigt wurden Daniela Oppermann als Schriftführerin und Bringfried Wudi als Kassierer. Dem Vorstand erhalten blieb auch Sven Opperman. Er wurde einstimmig zum neuen Jugendleiter gewählt. Den erweiterten Vorstand unterstützen zudem Tim Greis als 1. und Chris Riedel als 2. Beisitzer. Neuer Waffen- und Gerätewart ist Michael Schäfer. Manuel Wego bleibt ein weiteres Jahr als Kassenprüfer im Amt und wird im kommenden Jahr von Michaela Schäfer als Kassenprüferin unterstützt.

Zuletzt stand dann noch eine kleine Satzungsänderung auf dem Programm. Auch diese wurde einstimmig angenommen.

Mit einem kleinen Imbiss und anschließendem gemütlichen Beisammensein klang der Abend aus.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)

Hildegard Kunze sichert Mandeln den ersten Kreismeistertitel 2010 bei den Senioren aufgelegt

Damit hatten wir nicht wirklich gerechnet: Hildegard Kunze gewann am 17.01.2010 in Nanzenbach den Kreismeistertitel bei den A Seniorinnen Luftgewehr aufgelegt mit 288 Ringen vor Erika Kilian ( 287 Ringe ), Flammersbach und Christa Emmel ( ebenfalls 287 Ringe und aus Flammersbach ). Daraus lernen wir, Übung macht den Meister und man kann sehr viel erreichen, wenn man daran glaubt. Respekt, Hildegard, vom gesamten Schützenverein!!!

Dieter Karle schoss bei den Senioren A aufgelegt, erreichte 279 Ringe und wurde in einer sehr starken Gruppe 17.

Leider waren 2 unserer Schützen verhindert. Karl Flach war im wohlverdienten Urlaub und Emil Bartl war gesundheitlich angeschlagen. Dadurch hatten wir leider kein Mannschaftsergebniss. Trotzdem, in 2011 können wir wieder angreifen und für eine weitere Überraschung sorgen !

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)