Schüler mit Mannschafts und Einzel Titel bei der Gaumeisterschaft 3-stellung

Unsere Schülermannschaft war natürlich auch bei der Gaumeisterschaft 3-stellung am Start. In der Besetzung: Maximilian Marx, Nina Dreher und Delia Schmidt schossen sich die Drei mit mit 810 Ringen und nur 3 Ringen Vorsprung vor Erdbach zum Sieg. In der Einzelwertung der Schüler männlich erreichte Maximilian mit (81,95,85) 261 Ringen den 4.Platz. Bei den Schülern weiblich erreichte Nina (93,90,82) 265 Ringen den 2.Platz und Gaumeister mit TOP Ergebnis wurde mit (92,96,94) 284 Ringen Delia!!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

5 Kreismeistertitel für unseren Nachwuchs in der 3 Stellungs Disziplin!

Am Samstag fanden in Haiger die Kreismeisterschaften Luftgewehr 3 Stellung statt. Mit 5 Titeln war unser Nachwuchs der erfolgreichste im Schützenkreis. In der weiblichen Schülerklasse dominerte Delia Schmidt die Konkurrenz klar mit eindrucksvollen 285 Ringen. Dahinter plazierte sich Nina Dreher mit guten 266 Ringen auf den Silberrang. In der männlichen Jugend haderte Maximilian Marx mit seinem Knieend Anschlag und den erzielten 64 Ringen. Diesen Rückstand konnte er liegend trotz 94 und stehend 87 Ringen nicht mehr aufholen. Platz 4 für Max in der Einzelwertung. Oben genannte 3 wurden aber Mannschaftskreismeister vor Erdbach.

In der weiblichen Jugendklasse setzte sich Marea Welsch mit guten 276 Ringen an die Kreisspitze vor Isabell Kunz mit ebenfalls guten 269 Ringen. In der männlichen Jugendklasse erzielte Nico Kunz trotz wackeligem Stehend Anschlag noch Platz 3. Isabell, Marea und Nico gewannen den Mannschaftstitel mit 796 Ringen.

In der weiblichen Juniorinnenklasse siegte Lea Brammann klar mit 280 erzielten Gesamtringen vor Lena Thielmann aus Erdbach.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)

Mandelner Jugendmannschaften belegen die Plätze 1 und 2 in der Wettkampfrunde!

Starke Jugend! Starke Ergebnisse! Starke Platzierungen!!! Das Fazit der Schüler/Jugend Wettkampfrunde ist eindeutig POSITIV!!

Unsere Mannschaften belegten mit 14:2 bzw. 12:4 Punkten nach acht Wettkämpfen die beiden Plätze an der Sonne.

Mandeln 1 siegte zum Abschluß locker mit 545: 409 Ringen gegen Flammersbach in der Besetzung Max Marx (183), Delia Schmidt ( 182 ) und Nina Dreher ( 180 ) Ringe und sicherte sich damit Rang 1 in der Abschlußtabelle. Die einzige Niederlage kassierten die drei dabei gegen unsere 2. Mannschaft mit Lea Brammann, Jenny Arhelger, Isabell Kunz, Marea Welsch und Lisa Lambrecht.

Die 2. Mannschaft hat bei 6 Siegen und 2 Niederlagen ihr Rundenziel mit Platz 2 mehr als erreicht!!! Dabei erreichten alle Schützinnen in den verschiedenen Wettkämpfen neue persönliche BESTLEISTUNGEN!!!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Beide Schülermannschaften schlagen Herbornseelbach.

Die Wettkämpfe unserer Schülermannschaften in Herbornseelbach endeten in einem Fernwettkampf.

Da Herbornseelbach wegen Ortspokalschiessen nur wenig Luftgewehrstände aufgebaut hat, blieben beide Vereine in ihrer Heimat.

Dabei überzeugte Mandeln2 mit 525:509 Ringen gegen Herbornseelbach. Angeführt von Lea Brammann, die gute 182 Ringe erreichte, schossen auch Marea Welsch ( 172 ) und Isabell Kunz ( 171 Ringe ), Ergebnisse, die sich nach der Sommerpause durchaus sehen lassen können.

Mandeln1 gewann mit 534:508 Ringen. Deutsche Meisterschaft Teilnehmerin Delia Schmidt kommt immer besser in Form und hatte nach 20 Wertungsschüssen 184 Ringe auf dem Mannschaftskonto. Gut aus den Sommerferien kam auch Nina Dreher, die mit 177 Ringen absolut in ihrem Ergebnisbereich war. Etwas müde wirkte Maximilian Marx, der nach schwacher 81er Serie noch 173 Ringe errang.

Unter dem Strich schafften Jenny Arhelger und Lisa Lambrecht mit 154 bzw. 153 Ringen gute Ergebnisse und unterstrichen ihre aufsteigende Form……weiter so !!!!!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

1.Schülermannschaft siegt gegen Flammersbach

Gut erholt zeigte sich am Donnerstag Mandelns 1. Schülermannschaft von ihrer Niederlage gegen Mandeln2.

Mit 533:506 Ringen gewannen Nina, Delia und Max deutlich gegen Flammersbach. Beste Mannschaftsschützin war Delia Schmidt mit starken 182 Ringen, mit dem gleichen Ergebnis hatte sich Delia bei den Hessenmeisterschaften für die DEUTSCHE MEISTERSCHAFT IN MÜNCHEN am 06,September qualifiziert. Grundsolide 88er Serien bescherten Nina Dreher gute 176 Ringe. Maximilian Marx begann mit schwachen 84 Ringen, um sich dann auf eine 91er Serie zu steigern ( 175 Ringe ). Unter dem Strich erzielte Neuling Lisa Lambrecht starke 159 Ringe!!

Ebenfalls für die DEUTSCHE MEISTERSCHAFT qualifizierte sich Lea Brammann mit der Armbrust. Starke 362 Ringe und Platz 4 bei den Hessenmeisterschaften ermöglichen ihren Start in München am 02. September!!!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)

Mandeln2 schlägt Tabellenführer Mandeln1

Gestern Abend standen sich unsere beiden Schülermannschaften gegenüber. Wie schon im letzten Artikel erwähnt, wurde es ein Duell auf Augenhöhe. Mannschaftsführerin Lea Brammann führte dabei die 2. Mannschaft mit guten 184 Ringen zum Sieg. 516:513 Ringe lautete das Endergebnis. Auch Marea Welsch von Mandeln 2 überzeugte mit 172 Ringen. Aus Mandelns 1.Mannschaft schafften Delia, Nina und Max das Kunststück, jeweils 171 Ringe zu erzielen. Isabell Kunz,von Mandelns 2.Mannschaft, schwächelte nach guter 1.Serie und erzielte noch 160 Ringe. Die “Neuschützen” Jenny Arhelger und Lisa Lambrecht erreichten solide 144 bzw. 136 Ringe.

In der Tabelle liegen nun Mandeln1, Mandeln2 und Herbornseelbach punktgleich an der Spitze. Im Bild von links: Isabell Kunz, Marea Welsch, Lea Brammann und Jenny Arhelger. Es fehlt Lisa Lambrecht.

 

Eibelshausens Jugend hat die Wettkampfrunde mangels Jungschützen abgemeldet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)