DSC_0204

Schüler mit Mannschafts und Einzel Titel bei der Gaumeisterschaft 3-stellung

Unsere Schülermannschaft war natürlich auch bei der Gaumeisterschaft 3-stellung am Start. In der Besetzung: Maximilian Marx, Nina Dreher und Delia Schmidt schossen sich die Drei mit mit 810 Ringen und nur 3 Ringen Vorsprung vor Erdbach zum Sieg. In der Einzelwertung der Schüler männlich erreichte Maximilian mit (81,95,85) 261 Ringen den 4.Platz. Bei den Schülern weiblich erreichte Nina (93,90,82) 265 Ringen den 2.Platz und Gaumeister mit TOP Ergebnis wurde mit (92,96,94) 284 Ringen Delia!!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
DSC_0199

Jugend mit Mannschaftserfolg und Doppelsieg bei der Gaumeisterschaft

Bei der Gaumeisterschaft Luftgewehr 3-stellung holten unsere Mannschaft der Jugendschützen mit 805 Ringen den 1.Platz In der Mannschaft waren vertreten Nico Kunz, Isabell Kunz und Marea Welsch. In der Einzelwertung wurde Nico Kunz bei der Jugend männlich mit (88,98,85) 271 Ringen 3er. Bei der Jugend weiblich gab es für unsere Schützinnen einen Doppelsieg. Mit (86,95,84) 265 Ringen holte Isabell Kunz den 2. Platz  und den 1.Platz holte mit (91,91,87) 269 Ringen Marea Welsch!

Bei den Juniorinnen war Lea Brammann am Start und sicherte sich mit (92,96,86) 274 Ringen den 2.Platz.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Die Schützengilde hat einen neuen Vorsitzenden

Am 5.März 2016 hatte der Vorstand zur ordentlichen Jahreshauptversammlung ins Mandler Schützenhaus eingeladen. Der 1.Vorsitzende Sven Oppermann konnte 40 Mitglieder und einen Gast begrüßen. Auf der Tagesordnung standen u.a. Neuwahlen des Vorstands, zahlreiche Ehrungen und eine Satzungsänderung.

Da es keine Einwände gegen die Tagesordnung gab, fuhr Sven Oppermann  mit seinem Bericht fort. Der Anzahl der Mitglieder lag zum 01.01.2016 bei 140 und somit bei 5 Mitgliedern weniger als im Vorjahr. Bei der Totenehrung gedachten wir unserem langjährigen Mitglied Maria Müller, welche im letzten Jahr verstarb.

Unsere Senioren-Mannschaft belegte in Grundklasse 2 den 6. Rang mit 4:16 Punkten. Die 1. Mannschaft schloss ihre Runde in der Gauliga mit 16:4 Punkten und Platz 2 ab. Aufgestiegen ist unsere 2. Mannschaft. Mit 14:2 Punkten auf dem 1. Platz schießen sie die nächste Runde in Grundklasse 1. Bei der Schüler-Jugendrunde hatten wir gleich zwei Mannschaften am Start. Hier belegte Mandeln 1 mit Max, Nina und Delia den 1. Platz. Mandeln 2 sicherte sich mit Lea, Marea, Jenny, Isabell und Lisa den 2. Platz. Dazu kamen zahlreiche Podiumsplätze unserer Schüler und Jugendlichen bei Kreis-, Gau- und Hessen-Meisterschaften.

Für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurde Manfred Otto geehrt. Dem Verein 50 Jahre die Treue hielten Dieter Karle, Rosemarie Ortmann sowie Gerhard und Ingeburg Götze.

Nun standen die Neuwahlen auf dem Programm. Dieter Karle wurde zum Wahlleiter ernannt. Volker Pautz – der als Jugendleiter nicht mehr zur Verfügung stand – wurde einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Zweiter Vorsitzender wurde Julien Lemme. In ihren Ämtern bestätigt wurden Daniela Oppermann als Schriftführerin und Bringfried Wudi als Kassierer. Dem Vorstand erhalten blieb auch Sven Opperman. Er wurde einstimmig zum neuen Jugendleiter gewählt. Den erweiterten Vorstand unterstützen zudem Tim Greis als 1. und Chris Riedel als 2. Beisitzer. Neuer Waffen- und Gerätewart ist Michael Schäfer. Manuel Wego bleibt ein weiteres Jahr als Kassenprüfer im Amt und wird im kommenden Jahr von Michaela Schäfer als Kassenprüferin unterstützt.

Zuletzt stand dann noch eine kleine Satzungsänderung auf dem Programm. Auch diese wurde einstimmig angenommen.

Mit einem kleinen Imbiss und anschließendem gemütlichen Beisammensein klang der Abend aus.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Nina, Delia, Isi, Lea

5 Kreismeistertitel für unseren Nachwuchs in der 3 Stellungs Disziplin!

Am Samstag fanden in Haiger die Kreismeisterschaften Luftgewehr 3 Stellung statt. Mit 5 Titeln war unser Nachwuchs der erfolgreichste im Schützenkreis. In der weiblichen Schülerklasse dominerte Delia Schmidt die Konkurrenz klar mit eindrucksvollen 285 Ringen. Dahinter plazierte sich Nina Dreher mit guten 266 Ringen auf den Silberrang. In der männlichen Jugend haderte Maximilian Marx mit seinem Knieend Anschlag und den erzielten 64 Ringen. Diesen Rückstand konnte er liegend trotz 94 und stehend 87 Ringen nicht mehr aufholen. Platz 4 für Max in der Einzelwertung. Oben genannte 3 wurden aber Mannschaftskreismeister vor Erdbach.

In der weiblichen Jugendklasse setzte sich Marea Welsch mit guten 276 Ringen an die Kreisspitze vor Isabell Kunz mit ebenfalls guten 269 Ringen. In der männlichen Jugendklasse erzielte Nico Kunz trotz wackeligem Stehend Anschlag noch Platz 3. Isabell, Marea und Nico gewannen den Mannschaftstitel mit 796 Ringen.

In der weiblichen Juniorinnenklasse siegte Lea Brammann klar mit 280 erzielten Gesamtringen vor Lena Thielmann aus Erdbach.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
aufgelegt

Senioren gewinnen den letzten Rundenwettkampf!!

GEHT DOCH!!! Unsere Senioren haben den letzten Wettkampf gegen Langenaubach gewonnen!! Dabei steigerte Gründungsmitglied Karl Flach seine Saisonbestleistung auf 296 !!!!! Ringe. Ebenfalls gut in Form presentierte sich Hildegaed Kunze mit 283 Ringen. Dieter Karle musste hingegen mit 250 erreichten Ringen einen Dämpfer hinnehmen…… ein Glück, das Langenaubachs Herbert Kleinemeier mit 247 Ringen ebenfalls patzte. So blieben mit 829:820 Ringen die Punkte in Mandeln und die Erkenntnis, das man auch mit einem schwächeren Schützen an manchen Tagen gewinnen kann. Unter dem Strich erzielte Emil Bartl stabile 274 Ringe.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Jenny1

5 Titel für unseren Nachwuchs bei den Gaumeisterschaften Luftgewehr in Mengerskirchen!!

Erfolgreich kehrte unsere Jugend gestern Abend von den Luftgewehr Gaumeisterschaften nach Hause. 5 Gautitel, 2 Vizemeisterschaften und drei 3. Plätze hatten unsere 12 Teilnehmer im Gepäck. Bei den weiblichen Schülerinnen setzte sich Nina Dreher mit 180 Ringen ringgleich vor Delia Schmidt durch , da Nina die bessere 2. Serie hatte. Bei den männlichen Schülern feierte Maximilian Marx seinen ersten Einzeltitel, seine erreichten 177 Ringe blieben Bestmarke. Die Schülermannschaft siegte unangefochten mit Deli, Nina und Max mit 537 Ringen. Jungschütze Tom Vogl steigert sich von Woche zu Woche und erzielte gute 129 Ringe.

In der weiblichen Jugend schaffte es Jenny Arhelger, die erst vor 5 Monaten zum freistehend schießen gekommen ist, mit 341 Ringen den Gaumeistertitel nach Mandeln zu holen. Mit 3 Ringen weniger belegte Isabell Kunz den 3. Platz. Marea Welsch konnte mit ihren erreichten 328 Ringen nicht ganz zufrieden sein. Neuschützin Lisa Lambrecht konnte mit ihrem ersten Auftritt und erreichten 311 Ringen zufrieden sein.

In der männlichen Jugend schaffte Nico Kunz trotz einer schlechten Serie noch den 3 Platz. Die Jugendmannschaft mit Marea, Jenny und Nico wurde konkurenzlos Gaumeister.

Bei den weiblichen Juniorinnen erreichte Lea Brammann mit guten 371 Ringen den 3. Einzelplatz. Nadja Dillmann hatte nach 3 guten Serien eine schlechte 4. Serie und belegte Rang 6.

STARK präsentierte sich auch Patrick Rogoschewski! Er begann mit 93 und 93 Ringen, steigerte sich auf 94 Ringe und dann fing der Kopf an zu denken……. drei 7er und eine abschließende 84er Serie verhinderten den Einzeltitel. Mit Platz 2 kann Patrick sicherlich gut leben……wenn dann noch die letzte Serie klappt!!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)